Aktuelle Corona Info

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Büro in Winnerod für Kundenverkehr geschlossen

Wie führe ich eine exakte Bandbreitenmessung (Speedtest) durch?

Immer wieder werden Bandbreitenmessungen per WLAN über diverse Speedtest Webseiten durchgeführt. Diese Tests sind jedoch wenig aussagekräftig, da sie bis zu 30% vom tatsächlichen Wert abweichen können. Eine genau und exakte Messung kann lediglich durch Übertragung mit mehreren Streams gewährleistet werden.

Diese können mit so genannten Download Managern erreicht werden. Nachfolgend ist beschrieben, wie Sie eine exakte Messung Ihrer Bandbreite mit voller Auslastung durchführen können.

Hinweis: Bandbreitenmessungen sollten immer per Kabel in Ihrem internen Netz durchgeführt werden.

Bandbreite exakt messen

1. Zunächst wird ein Download Manager wie z.B. (Free Download Manager) benötigt. Dazu geben Sie in Ihrem Browser als Suche „Free Download Manager“ ein und laden dieses Tool herunter. Mit dem unten genannten Link können Sie den Download sofort starten:

http://www.chip.de/downloads/Free-Download-Manager_13015094.html

Ist die Installation erfolgreich, erscheint dieser Button:filebase/Bilder/Technik/Button Punkt_1.jpg

2. Für die Messung wird eine Download Datei benötigt. Mit dem unten genannten Link, gelangen Sie zur Datei:

http://speedtest.qsc.de/

3. Sie nehmen die 1GB.qsc Datei und ziehen diesen Link auf dem im Schritt 1. genannten Button:filebase/Bilder/Technik/Button Punkt_3.jpg

4. Nachdem die 1GB.qsc Datei auf den Button des Download Manager gezogen wurde, müssen Sie den Start der Messung bestätigen. Folgende Meldung erscheint, diese bestätigen Sie mit OK.

filebase/Bilder/Technik/FensterPunkt_4.jpg

5. Jetzt startet der Bandbreiten Test. Nach Durchführung der o.g. Schritte, erscheint die Messung. Hierbei sehen Sie die Geschwindigkeit in KB/s. Um die Geschwindigkeit in Kbit/s umzurechnen gehen Sie wie folgt vor:

Beispielrechnung:

3184 KB/s x 8 = 25472 Kbit/s. Die Bandbreite liegt also bei 25 Mbit/s. 

filebase/Bilder/Technik/FensterPunkt_5.jpg

Zurück